Benutzername:

Passwort:

Beim nÀchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen

 > Neue Bilder

 > Top Bilder

 > Kontakt

 > Links

 > DatenschutzerklĂ€rung

 > Impressum

Erweiterte Suche


Großheide
Großheide


Kommentare: 0
Manuel



Home / Feuerwehr & Rettungsdienst / KatS / Europa / Ă–sterreich / Tirol / Imst (IM) / Feuerwehr / Pitztal / Arzl im Pitztal

 

 

 

Vorheriges Bild:
   Arzl im Pitztal  
 NĂ€chstes Bild:
Plangeross   
 

 


Arzl im Pitztal


 

 

 

 

 Beschreibung:

Das Löschfahrzeug mit BergeausrĂŒstung, basierend auf einen Allrad Fahrgestell (Kurz: LFBA), fĂŒhrt GerĂ€te fĂŒr die BrandbekĂ€mpfung und Technische Hilfeleistung mit, hat jedoch keinen Wassertank. In Tirol fĂŒhren allerdings LFBA ohne den Zusatzbuchstaben „W“ in wenigen FĂ€llen, einen Wassertank von 1000l. Diese findet man in dann eher in kleineren Orten. Es ist bei BrĂ€nden sehr hĂ€ufig auch fĂŒr die Herstellung der Wasserversorgung (Löschwasserleitung) verantwortlich. In Gegensatz zu Deutschland, ist es ein Tragkraftspritzenfahrzeug und wenn in Ausnahme ein Wassertank vorhanden ist, kann auch ein Schnellangriff vorhanden sein. ZusĂ€tzlich befindet sich auch technisches GerĂ€t im Fahrzeug, teilweise auch hydraulische BergegerĂ€te zur Menschenrettung.

 Details zum Fahrzeug

 Funkruf (Analog):

 -----

 Funkruf (Digital):

 PUMPE Arzl

 Betreiber / Organisation:

 Freiwillige Feuerwehr Arzl im Pitztal

 Standort / Wache:

 GerĂ€tehaus Arzl im Pitztal

 Fahrgestell:

 Mercedes-Benz 815D Vario T2

 Aufbau/- Ausbauhersteller:

 Rosenbauer

 Baujahr:

 2001

 KFZ- Kennzeichen:

 FW-290 IM (Alt: IM-338 AH)

 

 AusrĂŒstung:

 Tragkraftspitze: Rosenbauer FOX 4
(PFPN 10-1000)
(PFPN 10-1500)

- Hebekissen
- Hubzug
- Lichtmast
- Schiebeleiter
- Schleifkorbtrage
- Stromaggregat
- Verkehrsabsicherung

- 3x Atemschutz

- Feuerlöscher
- Diverse SchlÀuche und Amaturen

 Lebenslauf:

  

 Außer Dienst seit:

 -----

 

 

 

 Technische Daten:

 Leistung in kW / PS:

 112 kW / 152 PS

 Hubraum:

 4.249 cm3

 ZulĂ€ssiges Gesamtgewicht in kg:

 8.000 kg

 Besatzung:

 1/8

 

 Modellbau:

 Hersteller:

  

 Artikelnummer:

  

 Serie:

  

 Erschienen am:

  

 

 

 

 

 Details zum Datensatz:

 Urheber:

 Fred Reinsperger

 Datum:

 07.11.2023 23:25

 Bewertung:

 4.001 Stimme(n))

 HinzugefĂŒgt von:

 Fred

 

 SchlĂŒsselwörter:

 Arzl, Pitztal, Imst, Tirol, Österreich, LFB, Löschgruppenfahrzeug, BergeausrĂŒstung, Mercedes, Benz, 815D, Vario, T2, Rosenbauer, FF, Feuerwehr, FW-290 IM, IM-338 AH

 


 


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
 

 


 

 

RSS Feed: Arzl im Pitztal (Kommentare)