Benutzername:

Passwort:

Beim nchsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
 

Links

 

G�stebuch

 

Neue Bilder

 

Top Bilder

 

Kontakt

 

Datenschutzerkl�rung

 

Impressum / Team

 

Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

 

   

Home / Feuerwehr & Rettungsdienst / KatS / Deutschland / Berlin / Feuerwehr / LHF20/12 Berlin

 

Vorheriges Bild:
   LHF16/12 Berlin a.D  
 Nchstes Bild:
LKW Berlin   
 

 


LHF20/12 Berlin


LHF20/12 Berlin

 

 

 

Beschreibung:

 

Lsch- und Hilfeleistungsfahrzeuge = Standardfahrzeuge bei der Berliner Feuerwehr.

Das LHF 20/12 wurde auf einem MAN TGL 12.240-Fahrgestell mit geruschgekapseltem, schadstoffarmem Euro 4-Motor aufgebaut. Das LHF verfgt ber ein automatisiertes Schaltgetriebe, das automatisch je nach Bedarf bis zu 12 Vorwrtsgnge schaltet. Zustz-lich kann bei Bedarf manuell auf die Schaltvorgnge eingewirkt werden. Beim Einlegen des Rckwrtsgangs schaltet sich automatisch ein Rckfahrmonitor ein. Das Fahrgestell hat eine Tragfhigkeit von 12 t.

Die Feuerlschkreiselpumpe nach DIN EN FPN 10-2000 besitzt eine Frderleistung von 2.000 Liter/min bei einem Frderdruck von 10 bar. Die Pumpe ist mit einer elektronisch geregelten Schaumzumischanlage fr die Luftschaum- und CAFS-Schaumerzeugung (Compressed Air Foam System) ausgerstet. Bei diesem System entfllt jegliches Splen der Systembestandteile. Bei der Berliner Feuerwehr werden bereits seit 2007 alle Lsch- und Tanklschfahrzeuge mit einer CAFS-Anlage (CAFS 1000) ausgestattet.

Die wesentlichen Eckdaten der Lschtechnik und der feuerwehrtechnischen Beladung si

links- und rechtsseitig jeweils ein B-Druckabgang
linksseitig ein C-Druckabgang fr Wasser, Luftschaum oder Druckluftschaum (CAFS)
Lschwasserniveauregulierung
elektronisch geregelter Zumischer DIGIDOS
A-Sammelstck mit 3 B-Eingngen
Eingang fr Schaummittel-Fremdansaugung
zwei Tauchpumpen, davon eine flachwassergeeignet
tragbarer Wasserwerfer mit Hohlstrahldse (Durchflussmenge 400-2000 Liter/min)
CO2-Feuerlscher K5
14 B-Rollschluche
15 C-Rollschluche
Schlauchbrcken aus Vollgummi
Lagerungsmglichkeit fr ein Schlauchboot (Arbeitsboot)
hydraulischer Rettungssatz bestehend aus Rettungsschere, Spreizer mit Zylinder und zustzlicher Handpumpe
Unterbaumaterial zum Sichern verunfallter Kfz
Multifunktionsbrechstange
manuelles Trffnungsgert
Notfallrucksack
Defibrillator

Zur Umsetzung des Atemschutzkonzeptes verfgt das LHF 20/12 ber sechs Behltergerte, von denen zwei als Zweiflaschengert (Langzeit-Atemschutzgerte) ausgestattet sind.

Das Fahrgestell weist folgende Neuerungen und Verbesserungen gegenber den Vorgngertypen auf:

automatisiertes Schaltgetriebe
Rckfahrkamera
elektrisch angetriebene Schiebleiterentnahme
die Dachbeladung ist in geschlossenen Dachksten verstaut
korrosionsfreier Aluminiumaufbau

 

Details zum Fahrzeug:

Funkrufname (Analog):

 Florian Berlin LHF5100-2

Funkrufname (Digital):

  

Betreiber / Organisation:

 Berliner Feuerwehr

Standort:

 Feuer u Rettungswache Neuklln

Fahrgestell:

 MAN TGL 12.240

Ausbau / Aufbau:

 Rosenbauer

Baujahr:

 2010

Kennzeichen:

 B-2070

 

Ausrüstung:

  

Lebenlauf:

  

Außer Dienst seit:

  

 

 

 

Technische Daten:

Leistung in kW / PS:

  

Hubraum in cm3:

  

Zulässiges Gesamtgewicht in kg:

  

Besatzung:

  

 

Modellbau

Hersteller:

  

Artikelnummer:

  

Serie:

  

Erschienen am:

  

 

Details zum Datensatz:

Urheber

 ms

Datum:

 02.09.2013 08:30

Bewertung:

 0.00 (0 Stimme(n))

Hinzugefgt von:

 Manuel

Schlsselwörter:

lhf, lhf20/12, berlin, berliner feuerwehr, man, tgl, rosenbauer, b, b2070

 

 


 


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
 

 



 

 

RSS Feed: LHF20/12 Berlin (Kommentare)